Kalender

Aug
28
Fr
AFTER-WORK-PARTY
Aug 28 um 19:00 – 22:00

Liebe Modefans,

am 28. August findet bei uns in Rottenacker wieder eine wunderbare Modenschau mit Sekt Aperol und Häppchen statt, zu der wie Sie recht herzlich einladen wollen.
Die Modenschau startet ab ca. 19 Uhr und wir sind schon ab 18 Uhr für Sie da, sodass Sie sich noch in Ruhe umschauen können.

Es freut sich auf Ihr Kommen Petra Maria und Team!

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: 07393 4173

Sep
25
Fr
AFTER-WORK-PARTY
Sep 25 um 19:00 – 22:00

Liebe Modefans,

am 25. September findet bei uns in Rottenacker wieder eine wunderbare Modenschau mit Sekt Aperol und Häppchen statt, zu der wie Sie recht herzlich einladen wollen.
Die Modenschau startet ab ca. 19 Uhr und wir sind schon ab 18 Uhr für Sie da, sodass Sie sich noch in Ruhe umschauen können.

Es freut sich auf Ihr Kommen Petra Maria und Team!

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: 07393 4173

Okt
4
So
KidsAbo – Theater in Ehingen: „Eine Zugfahrt mit Gioachino Rossini“ @ Lindenhalle
Okt 4 um 15:00 – 18:00

Familienkonzert
Beginn des KidsAbo ist am Sonntag, 4. Oktober, mit dem Familienkonzert „Eine Zugfahrt mit Gioachino Rossini“. Unter dem Motto: Große Musik für kleine Hörer ist die taschenphilharmonie München zum dritten Mal zu Gast in Ehingen. Kinder kommen dabei auf spielerische Art und Weise mit den großen Komponisten der Klassik in Berührung. Beginn des Konzerts ist um 15 Uhr.

Die Zuschauer gehen mit dem Dirigenten Peter Stangel, seinen Musikern und dem italienischen Komponisten Rossini auf eine Zugfahrt. Eingebettet in eine einfache, amüsante Geschichte, die der Dirigent selbst vorliest, kommen die Kinder mit dessen Musik in Berührung: Als die Eisenbahn noch eine ganz neue Erfindung war, da hatten die Waggons keine Fensterscheiben, und die Lokomotiven hatten Schornsteine. Wie war wohl eine Zugfahrt vor 150 Jahren? Herrn und Frau Rossini setzen sich in den Zug und machen einen Ausflug. Aber Rossinis kleiner weißer Hund, der Otello heißt, muss zuhause warten. Ob das wohl gut geht?

Das Orchester
Peter Stangel, der Generalmusikdirektor, hat für die taschenphilharmonie eine eigene Konzertreihe entwickelt, die ganz auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten der kleinen Zuhörer zugeschnitten ist.

Die Idee ist es, Kindern richtig “erwachsene” Musik zu präsentieren – allerdings in einer Art, die es den kleinen Zuhörern ermöglicht, die großen Komponisten der Klassik mit Freude anzuhören. Seit Jahren widmet sich die taschenphilharmonie diesem Projekt. Von der Kinder-Klassik-Edition, der größten Sammlung klassischer Musik für Kinder, die je eingespielt wurde, haben sich 300 000 CDs verkauft; sie gewann den Leopold-Medien-Preis und Peter Stangel wurde mit dem Preis der internationalen Bodenseekonferenz für Kulturvermittlung ausgezeichnet. Kürzlich war der Dirigent sogar in Zusammenhang mit der Arbeit für Kinder zum Empfang beim Bundespräsidenten eingeladen.

Mit einem Abo sparen Sie mehr als 25 Prozent des regulären Kartenpreises.

Kinder: Abonnement 14 Euro, Einzelkarte 7 Euro.
Erwachsene: Abonnement 23 Euro, Einzelkarte 12 Euro.
Familien: Abonnement 63 Euro, Einzelkarte 32 Euro,
zwei Erwachsene und zwei Kinder.

Ab Mittwoch, 26. August, kann das KidsAbo bei der Stadt gebucht werden. Im freien Verkauf können Karten über alle Reservix -Vorverkaufsstellen erworben werden. Für Kindergärten und Grundschulen stehen Gruppenkarten zur Verfügung, ebenfalls über das Büro des Kulturamts der Stadt Ehingen.

Die taschenphilharmonie München zu Gast in Ehingen @ Lindenhalle
Okt 4 um 19:30 – 23:00

Ludwig v. Beethoven, Sinfonie Nr. 5, C-moll

In diesem Jahr widmet sich das Orchester Beethovens Sinfonie Nr. 5 c-moll. Beginn des Konzerts in der Lindenhalle ist um 19.30 Uhr.

Es gibt wohl niemanden, der das Haupt-Motiv dieser Sinfonie nicht kennt – selbst Rockversionen waren jahrzehntelang in Umlauf: ra-ta-ta-taaa! Beethovens 5. Sinfonie in c-Moll, op. 67 gehört zu den berühmtesten Sinfonien und ist eines der populärsten Werke der klassischen Musik. Sie ist auch unter der Bezeichnung „Schicksalssymphonie“ bekannt.

Ein Grund mehr, sich diesem so spannenden und wichtigen Werk einmal von der Innenseite zu nähern und nachzuvollziehen, wie Beethoven es schaffte, aus einer Keimzelle von gerade mal vier Noten ein so überwältigendes Stück zu machen!

Die taschenphilharmonie hat dieses einzigartige Format mit der Münchner Volkshochschule und der Musikhochschule entwickelt. Dabei erklingen die Werke nicht einfach „nur“ konzertmäßig. Peter Stangel nimmt mit seinen Musikern das jeweilige Werk „mit laufendem Orchester“ auseinander, erklärt Formen, Motive, Interpretation, Geschichte und Geschichten. Nach einer Pause erklingt das Werk dann einmal in seiner ganzen Schönheit, von Anfang bis Ende. Ein klingender Konzertführer für alle, die dem Komponisten gern einmal über die Schulter schauen wollen!

Die taschenphilharmonie München – eine Erfolgsgeschichte

Vor neun Jahren schlossen sich in München einige hervorragende Musiker aus aller Herren Länder unter der Leitung von Peter Stangel zusammen. Ihre Idee war “klassische” Musik in einer Besetzung zu spielen, die genau die Balance zwischen den vielen Farben eines großen Orchesters und der Intimität von Kammermusik hält. Die Musiker hatten gehofft, aber nicht gewusst, dass es eine Erfolgsgeschichte werden würde.

Heute spielt die taschenphilharmonie drei eigene Konzertreihen – und das in München, einem Ort, an dem an klassischer Musik wirklich kein Mangel ist! Dem Konzept des Kammer-Sinfonischen ist das Orchester treu geblieben: Konzentration auf das Wesentliche, anspruchsvolle Auswahl der Werke, spannende Kombinationen – und immer auch ein offener Kontakt zu den Zuhörern, ganz gleich, ob sie acht oder 80 Jahre alt sind: Das zeichnet die Konzerte der taschenphilharmonie aus.

“Der bekannteste Geheimtipp in Münchens Klassikszene”, titelte die Fachzeitschrift “Das Orchester”.

Ab Mittwoch, 26.08.2015, startet der Kartenvorverkauf für die Veranstaltung.
www.kulturamt-ehingen.de / www.reservix.de
Ehinger Buchladen, Telefon 07391 706250 und alle Reservix-VVK-Stellen.
(Erstellt am 25. August 2015)

Okt
30
Fr
AFTER-WORK-PARTY
Okt 30 um 19:00 – 22:00

Liebe Modefans,

am 30. Oktober findet bei uns in Rottenacker wieder eine wunderbare Modenschau mit Sekt Aperol und Häppchen statt, zu der wie Sie recht herzlich einladen wollen.
Die Modenschau startet ab ca. 19 Uhr und wir sind schon ab 18 Uhr für Sie da, sodass Sie sich noch in Ruhe umschauen können.

Es freut sich auf Ihr Kommen Petra Maria und Team!

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: 07393 4173

Nov
21
Sa
Herbstkonzert 2015 @ Erlenbachhalle
Nov 21 ganztägig
Nov
27
Fr
AFTER-WORK-PARTY
Nov 27 um 19:00 – 22:00

Liebe Modefans,

am 27. November findet bei uns in Rottenacker wieder eine wunderbare Modenschau mit Sekt Aperol und Häppchen statt, zu der wie Sie recht herzlich einladen wollen.
Die Modenschau startet ab ca. 19 Uhr und wir sind schon ab 18 Uhr für Sie da, sodass Sie sich noch in Ruhe umschauen können.

Es freut sich auf Ihr Kommen Petra Maria und Team!

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: 07393 4173

Dez
17
Do
KidsAbo – Theater in Ehingen: „Der Nussknacker“ @ Lindenhalle
Dez 17 um 15:00 – 18:00

In der Kultursaison 2015/2016 bietet die Stadt Ehingen wieder ein KidsAbo an. Das Angebot für Familien in Ehingen umfasst drei Veranstaltungen und ermöglicht das Live-Erlebnis Theater zu einem familienfreundlichen Preis.

Mit dem Ensemble der Kammeroper Köln!!

Mrz
5
Sa
KidsAbo – Theater in Ehingen: „Der kleine Ritter Trenk“ @ Lindenhalle
Mrz 5 um 15:00 – 18:00

In der Kultursaison 2015/2016 bietet die Stadt Ehingen wieder ein KidsAbo an. Das Angebot für Familien in Ehingen umfasst drei Veranstaltungen und ermöglicht das Live-Erlebnis Theater zu einem familienfreundlichen Preis.

 

Familienschauspiel „Der kleine Ritter Trenk“ mit dem Theater der Württembergischen Landesbühne Esslingen!!!

Mrz
18
Fr
Getback… Sound of the Sixties @ Bäumle Berg
Mrz 18 um 20:30

Von Tizian Walser

Berg. Am Freitag den 18.03.2016  vertont die Band Getback Klassiker der 60ger Jahre. Mit dabei sind Lieder der Beatles, Rolling Stones, Kink, Who, Doors und Simon und Garfunkel. Ein Muss also für jeden Fan der Swinging Sixties. Die 4-köpfige Band aus Aachen freut sich, Sie um 20:30 im Bäumle Berg begrüßen zu können. dsc_0029