Kalender

Agenda

  1. Okt
    5
    So

    1. 34. Herbstfest des MV Kirchbierlingen (ganztägig)
      Okt 5

      Liebe Musikfreunde,

      zum diesjährigen 34. Herbstfest des Musikvereins Kirchbierlingen laden wir sie recht herzlich ein.

      In diesem Jahr werden wir nachmittags ein Seniorenkapellen- Treffen veranstalten. Auftreten werden die Veteranenkapelle Allmendingen, das Kreisseniorenorchester Ulm/ Alb- Donau, die Oldies der Stadtkapelle Ehingen sowie die “Heft 13″ Kapelle.

      Beginn um 11Uhr mit Frühschoppen und dem MV Edelweiss Rottenacker e.V.

      Ende und Ausklang um 19Uhr mit dem MV Kirchbierlingen e.V.

      +
      34. Herbstfest des MV Kirchbierlingen (ganztägig)
    2. Konzert: junge Philharmonie Oberschwaben (ganztägig) @ Lindenhalle
      Okt 5

      Die Junge Philharmonie Oberschwaben hat sich in den sieben Jahren ihres Bestehens bei den Musikfreunden der Region einen hervorragenden Namen erspielt. Sie bietet jungen Musikern die Möglichkeit, großes sinfonisches Repertoire kennenzulernen, sich unter professioneller Anleitung intensiv damit auseinanderzusetzen und es im Konzert zu präsentieren.

      Die Hingabe, mit der sich die Musiker der Jungen Philharmonie Oberschwaben Tschaikowskis Tondichtung „Romeo und Julia“ in der vergangenen Konzertsaison verschrieben hatten, erweckte den Wunsch, ein weiteres zentrales Werk desselben Komponisten zu realisieren.

      Tschaikowskis fünfte Sinfonie mit ihrem berühmten Schicksalsmotiv ist das Hauptwerk dieses Sinfoniekonzertes der Jungen Philharmonie Oberschwaben.

      Andreas Tarkmann, der Komponist des diesjährigen Auftragswerkes der JPO erhielt gerade einen ECHO für seine Werke für Kinder und Jugendliche.

      +
      Konzert: junge Philharmonie Oberschwaben @ Lindenhalle (ganztägig)
  2. Okt
    10
    Fr

    1. 26. Ehinger Jazztage (ganztägig) @ Gasthof Brauerei Schwanen
      Okt 10 – Okt 11

      Die im Jahr 1959 gegründete Band gehört zu den erfolgreichsten und populärsten deutschen Oldtime-Jazzbands mit einem Repertoire, das von Dixieland bis Swing reicht.

      Auf drei Tourneen durch die USA spielte die Band in New York, St.Louis, Little Rock, New Orleans, San Francisco sowie vielen weiteren Städten von der Ost- bis zur Westküste. Die Goldenen Stadtschlüssel von zahlreichen amerikanischen Städten zeugen vom Erfolg der “Ramblers”.

      1974 wurden der Band sogar die Ehrenbürgerrechte von New Orleans verliehen. 1976 waren die Royal Garden Ramblers offizielle Vertreter der Stadt Stuttgart zu den 200-Jahrfeiern der USA.

      Die Besetzungen haben natürlich in den fünf Jahrzehnten gewechselt. Ältere routinierte Musiker gaben talentierten jungen Musikern ihre Erfahrungen weiter, vergleichbar einem Familienbetrieb.

      Der Musik aus New Orleans, der Wurzel des  Jazz, und anderen Einflüssen der uramerikanischen Musik ist die Band jedoch bis heute treu geblieben, was zum Markenzeichen dieser Band wurde.

      +
      26. Ehinger Jazztage @ Gasthof Brauerei Schwanen (ganztägig)
  3. Okt
    15
    Mi

    1. Frederick Tag 2014 Autorenlesung @ Stadtbücherei
      16:00 – 18:00

      Hör- und Sprechvergnügen mit Regina Schwarz: Zungenbrecher, Sprachsalat, Mitmachreime, Quatschspinat” für Schüler der 1.-2. Klasse

      +
      16:00
      Frederick Tag 2014 Autorenlesung @ Stadtbücherei
  4. Okt
    16
    Do

    1. Lieder, Tango & Folklore: Gesang und Tanz aus Argentinien @ Lindenhalle
      19:30 – 22:30

      Marili Machado ist „die Stimme von Buenos Aires“ und entführt in die Welt der Lieder und Gedichte der porteños, der Bewohner von Buenos Aires, während Roberto Herrera mit seiner Partnerin Laura Legazcue die Kunst des argentinischen Tangos und der argentinischen Folklore, der Chacarera, der Samba und der Boleadores in Vollendung zeigt.

      Ab 21 Uhr Milonga im Kleinen Saal.

      Preise

      Konzert und Show: VVK € 15,00 / Abendkasse: € 18,00

      Für Workshopteilnehmer: € 12,00 (nur im VVK über das Büro des Kulturamts)

      Konzert, Show und Milonga: VVK € 20,00 / Abendkassse: € 23,00

      Für Workshopteilnehmer: € 17,00 (nur im VVK über das Büro des Kulturamts)

      Milonga: € 7,00

      Bei dieser Veranstaltung gilt die ABO-MAX Karte.

      Workshops mit Roberto & Laura (Tango & Chacarera) am 15. / 17. /18. Oktober in Ehingen und Ulm. Nähere Informationen über das Kulturamt Ehingen, Telefon 07391/ 503 504 und über www.donautango.de

      +
      19:30
      Lieder, Tango & Folklore: Gesang und Tanz aus Argentinien @ Lindenhalle
  5. Okt
    18
    Sa

    1. Ehinger Special mit verkaufsoffenem Sonntag (ganztägig) @ Lindenhalle, Ehingen
      Okt 18 – Okt 19

      Die Läden haben in der Stadt am Sonntag von 13- 18 Uhr für Sie geöffnet.

      In der Lindenhalle findet das Ehinger Special statt an beiden Tagen statt.

      +
      Ehinger Special mit verkaufsoffenem Sonntag @ Lindenhalle, Ehingen (ganztägig)
    2. KONZERT CANTEMUS @ Spitalkapelle
      19:00 – 22:00

      Das Genre Frauenchor ist ein Kind der Romantik, erst recht

      in der Kombination Frauenchor und Harfe. Chorleiter Rolf

      Ströbele hat für das Konzert in der Spitalkapelle mit Cantemus

      Frauenstimmen mehrere Titel dieser Art ausgewählt. Dazu

      gehören Klassiker wie „Vier Gesänge für Frauenchor, zwei

      Hörner und Harfe“ von Johannes Brahms, die Motette „Wie

      lieblich sind deine Wohnungen“ von Josef Rheinberger und

      zwei Titel des englischen Nachromantikers Gustav Holst. Auch

      Werke aus dem 20. Jahrhundert und der Gegenwart wird der

      Chor präsentieren. Den Part der Harfe übernimmt die junge

      Ulmer Harfenistin Juliane Horvath.

       

      PREISE:               VVK € 10,00 / ermäßigt € 8,00

      AK € 13,00 / ermäßigt € 11,00

      +
      19:00
      KONZERT CANTEMUS @ Spitalkapelle
  6. Okt
    24
    Fr

    1. After-Work Party @ Style Art Mode-Studio
      19:00 – 20:00

      Liebe Modefans,

      am 24. Oktober findet bei uns in Rottenacker wieder eine wunderbare Modenschau mit Sekt Aperol und Häppchen statt, zu der wie Sie recht herzlich einladen wollen.

      Die Modenschau startet ab ca. 19 Uhr und wir sind schon ab 17 Uhr für Sie da, sodass Sie sich noch in Ruhe umschauen können.

      Es freut sich auf Ihr Kommen Petra Maria und Team!
      Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: 07393 4173

      +
      19:00
      After-Work Party @ Style Art Mode-Studio
    2. ABSCHIEDSPROGRAMM: „FLEISCHLES ADE“ @ Lindenhalle
      20:00 – 22:00

      Jetzt ist Schluss: Die NeueMuseumsGesellschaft sagt ihrem

      Publikum ade!

       

      Nach 35 Jahren verabschieden sich die Erfinder des

      schwäbischen Kabaretts endgültig von den Bühnen des

      Landes.

      Beschreibung

      Hälenga machen sie sich aber nicht davon: Zum Abschied

      gehen Sabine Essinger, Volker Körner und Karin Hagmann

      noch einmal auf große Tournee. Im Gepäck haben die drei all

      die Nummern und Figuren, die ihr Publikum – und sie selbst – so

      lieben.

      Allen voran ist dies natürlich das kongeniale Spießerpaar

      Erich und Berta Fleischle. Erneut schlüpfen die beiden

      Erzkomödianten Volker Körner und Sabine Essinger in ihre

      Paraderollen als Knitzer Macho mit Stumpen und Kapp.

       

      Neben den Publikumslieblingen tummelt sich noch ein

      ganzes Schwabenvolk auf der Bühne. blitzschnelle

      Rollenwechsel sind schließlich die Spezialität, welche die

      NeueMuseumsGesellschaft wie keine andere Truppe gepflegt

      und perfektioniert, ja erfunden hat. Die Fans dürfen sich auf ein

      Wiedersehen mit den beliebtesten Typen von Essinger und

      Körner freuen, die längst Kult-Status erlangt haben – das Baby

      und der Alte, die Schwäbin und der Reingschmeckte sowie

      viele mehr.

       

      Musikalische Partnerin der beiden Verwandlungskünstler ist

      wie in den vergangenen Programmen Karin Hagmann. Lässig

      und souverän agiert die Musikerin an Klavier, Akkordeon und

      Keyboard.

      Und noch ein Tipp für eingefleischte Fans: Sie haben

      über Facebook bei der Programmgestaltung ein Wörtchen

      mitzureden (www.neuemuseumsgesellschaft.de).

      Wenn die Truppe zum Schluss die schwäbische Hymne

      anstimmt, werden nicht wenige Fans in die unsterblichen

      Zeilen einstimmen:

      „Ein Fleischle steckt in jedem, der hockt in diesem Saal.

      Drum schimpft nicht auf euch alle –

      Fleischles gibt’s überall!“

      +
      20:00
      ABSCHIEDSPROGRAMM: „FLEISCHLES ADE“ @ Lindenhalle
    3. Konzert: Beatlesnight mit getback @ s bäumle ber
      21:00 – 22:00

      BEATLESNIGHT mit getback:

      Frank Keller, Reiner Fuchs, Wladi Scheuermann, Jürgen Marqua

       

      +
      21:00
      Konzert: Beatlesnight mit getback @ s bäumle ber