Headerbild


Kündigungen bei Schlecker: Das Unternehmen gibt konkrete Zahlen bekannt!

Ehingen. Schlecker muss vielen Mitarbeitern kündigen, um eine Überlebenschance zu haben. Das teilte der Konzern gestern auf einer Pressekonferenz in Frankfurt mit. Doch über die genauen Kündigungszahlen wurde heute in der Presse heftig spekuliert. Jetzt hat der Ehinger Drogerie-Riese die konkreten Zahlen veröffentlicht.

Von Nina Möllerring

In der Presse heißt es seit gestern immer wieder: “Knapp jeder zweite Schlecker-Mitarbeiter verliert seinen Job”. Doch die genauen Zahlen waren bisher nicht bekannt. Jetzt hat das Unternehmen reagiert und eine Liste mit konkreten Zahlen veröffentlicht.

Um diese Liste im Großformat anzusehen, klicken Sie einfach einmal drauf:


Bereits gestern hatte das Unternehmen in seiner Pressemitteilung drastische Stellenkürzungen angekündigt. Mehr dazu lesen Sie hier

Weitere Artikel zum Thema “Schlecker-Pleite”:

Die Pressekonferenz: Anton Schlecker hat nichts mehr!

Meike Schlecker gibt die Hoffnung nicht auf!