Headerbild


Die Verleger glauben, wir lesen nur Historienromane

Ehingen/ Ulm. Die Ehinger Bibliothek für „ungarische Literatur in deutscher Sprache“ genießt mittlerweile echten Promi-Status! Immer mehr Museen deutschlandweit bitten Bibliotheksleiterin Gudrun Brzoska darum, ihre Buchsammlungen bei sich auszustellen. So auch das Donauschwäbische Zentralmuseum in Ulm…

Die Ausstellung im DZM läuft noch bis zum 22. Januar 2012. Mehr Infos zur Ehinger Bibliothek für ungarische Literatur in deutscher Sprache finden Sie hier